Bibliothek

In der virtuellen FARN-Bibliothek finden Sie Bücher, Broschüren, Artikel, Videos und Webportale zum Thema Naturschutz und Rechtsradikalismus. Die Sammlung wird fortlaufend ergänzt. Über Hinweise auf fehlende Titel freuen wir uns: Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@nf-farn.de mit dem Betreff "Bibliothek".

  • Rebellion in the Province

    The Landvolkbewegung and the Rise of National Socialism in Schleswig-Holstein
    "Rebellion in the Province is the history of the most radical and militant farmers’ movement of the Weimar Republic, the Landvolkbewegung ( Rural People’s Movement). This book reveals how economic crisis triggered protests that began with appeals for assistance but escalated to demonstrations, tax-strikes and bombings. The history of this unique...
    Autor/Hrsg.: 
    Alexander M. Otto-Morris
  • Rechte Esoterik

    "Alternativ, Ökologisch und … Rechts?" Braunes Gedankengut schleicht sich über die #Esoterik in die Mitte unserer Gesellschaft. Wer steht dahinter? Welche Vernetzungen gibt es in der Szene? Ein Vortrag des Beauftragten für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Dr. Matthias Pöhlmann.
    Autor/Hrsg.: 
    Dr. Matthias Pöhlmann
  • Rechte Gemeindevertreter in Groß Krams | Die Landnahme

    Im mecklenburgischen Groß Krams haben sich Rechtsextreme als Gemeindevertreter etabliert. Unter den Dorfbewohner*innen regt sich Protest.
    Bei der letzten Kommunalwahl sind in Groß Krams (Mecklenburg-Vorpommern) zwei Politiker aus dem rechtsextremen Milieu in die Gemeindevertretung gewählt worden. Inzwischen regt sich im Ort der Widerstand.
    Autor/Hrsg.: 
    Andrea Röpke, Andreas Speit
  • Rechte Landnahme

    Ergebnisse einer Online-Befragung von Natur-undUmweltschutzverbänden zur Einflussnahme durchrechte Akteur*innen und ihre Ideologien
    Online-Befragung von Natur- und Umweltschutzverbänden zur Einflussnahme durch rechte Akteur*innen und ihre Ideologien: Die Befragung untersucht, ob und wie rechte Akteur*innen im Umwelt- und Nachhaltigkeitsbereich agieren, ob es in den Vereinen und Verbänden bereits Gegenstrategien oder Unterstüztungsbedarf gibt. Die Ergebnisse: Vor allem im...
    Autor/Hrsg.: 
    Daniela Gottschlich, Christine Katz, Wiebke Schwandt unter Mitarbeit von Simon Fritz
  • Rechte Ökologie

    Umweltschutz zwischen Emanzipation und Faschismus
    Old but gold, leider nicht mehr lieferbar: Oliver Gedens Standardwerk „Rechte Ökologie: Umweltschutz zwischen Emanzipation und Faschismus“ hat wenig an Aktualität verloren. Der Blick auf die historischen Kontinuitäten lohnt sich immer wieder und ist gerade für Einsteiger*innen in das Thema nur zu empfehlen.
    Autor/Hrsg.: 
    Oliver Geden
  • Rechte Szene und Umweltschutz

    Rechte Ideologie und Umweltschutz – klingt erst mal nach zwei Sachen, die man nicht unbedingt zusammendenkt. Doch das Thema ist in der rechten Szene populär.
    Informativer Podcast mit einem ausführlichen Überblick zu aktuellen rechtsextremen Aktivitäten im Natur- und Umweltschutz, Auswirkungen auf Natur- und Umweltschutzverbände sowie ein Blick in die völkische Geschichte des "Heimatschutzes".
    Autor/Hrsg.: 
    Sophie Rauch (Redaktion)

Seiten